Wir sind die Erben der Vergangenheit und Gestalter der Zukunft.

Wir sind das Sprachrohr einer selbstständig denkenden, freiheitsliebenden und heimatverbundenen deutschen Jugend. Wir widerstehen den leeren Verlockungen der Wohlfühlgesellschaft ebenso, wie der gleichgeschalteten Manipulation aus Schule, Uni und Medien. Unter unserem Dach kämpfen der nationale, der freiheitliche und heimatverbundene Geist vereint für ein besseres Deutschland. Unser Erfolg beruht auf Geschlossenheit. Und Geschlossenheit nicht zuletzt auf Gemeinschaft. Das Eigene steht nicht zur Debatte. Deutschland ist nicht verhandelbar..

107382324_3037797386336894_1960032555275506951_o

UNSERE HEIMAT. UNSERE ZUKUNFT.

 

Wir verteidigen die Verfassung.

Wir leisten Widerstand gegen ihre schleichende Aushöhlung und Umdeutung durch zersetzende Akteure aus Politik, Staat und Gesellschaft. Einigkeit, Recht und Freiheit sind der bewährte Gegenentwurf zum staatlichen und gesellschaftlichen Verfall, der mit totaler Beliebigkeit auf der einen und zwanghafter Scheinmoral auf der anderen Seite einhergeht. Ungebunden durch die Zwänge der Tagespolitik geben wir Antworten auf die Fragen, wie unser Vaterland die nächsten Jahrzehnte und darüber hinaus aussehen soll. Dafür erarbeiten wir eigene politische Positionen, um sie in die AfD und in die gesellschaftliche Debatte einzubringen. Zudem organisieren wir Informations-, Diskussions- und Bildungsveranstaltungen, Demonstrationen und Kundgebungen oder andere kreative Aktionen.

.

.

Unsere Historie

Unser.Unbenannt

Die Junge Alternative ist die Jugendorganisation der Alternative für Deutschland (AfD) und steht jungen Menschen im Alter von 14 bis 35 Jahren offen. Neben uns gibt es keine Jugendorganisation, welche die Interessen der deutschen Jugend nicht nur im vorpolitischen Raum, sondern auch auf der parlamentarischen Ebene vertritt. Die Junge Alternative wurde im Juni 2013 gegründet und gehört zu den am schnellsten wachsenden politischen Jugendorganisationen Deutschlands.