PM: JA Brandenburg nun offizielle Jugendorganisation der AfD Brandenburg

JA Brandenburg Logo2
Presseinformation Nr. 5/2015
der Jungen Alternative
Brandenburg





„Nicht rechts, nicht links – Mit voller Kraft voraus” – Junge Alternative Brandenburg einstimmig angegliedert

Auf dem Landesparteitag des Landesverbandes Brandenburg der Alternative für Deutschland am 18.05.15 wurde die Junge Alternative Brandenburg mit 100% der Stimmen als offizielle Jugendorganisation an den Mutterverband angegliedert.

Der Vorsitzdende Jean- Pascal Hohm brachte den Antrag auf Satzungsänderung ein und skizzierte die Zukunft der Jugendorganisation mit den Worten: „Nicht rechts, nicht links – Mit voller Kraft voraus”.

Im Folgenden sprachen auch der Landesvorsitzende Dr. Alexander Gauland und Andreas Kalbitz (MdL) vor dem Plenum sich klar für den Antrag aus.

Dr. Gauland hob noch einmal den Einsatz der JA-Mitglieder in den letzten Wahlkämpfen hervor und bat um ein möglichst mächtiges Votum für die Angliederung.

„Es ist fantastisch zu wissen, dass die Junge Alternative in Brandenburg solch einen Rückhalt in der Mutterpartei genießt. Für diesen haben wir auch gearbeitet, aber es ist trotzdem nicht selbstverständlich. Wir werden die AfD Brandenburg nicht enttäuschen!“ betonte der stellvertretende Landesvorsitzende Martin Kohler im Rückblick auf den Landesparteitag.

Schreibe einen Kommentar