Junge Alternative Brandenburg wählt neuen Vorstand

Am 19. Januar 2020 traten wir in jährlichem Rhythmus zu unserem ordentlichen Landeskongress zusammen. Es standen die Wahl des Landesvorstandes und im Vorhinein eingebrachte Anträge auf Satzungsänderungen auf der Tagesordnung. Durch die Sitzung führte uns Landtagsabgeordnete und JA-Fördermitglied Birgit Bessin als Versammlungsleiterin.

Nachdem wir durch unseren scheidenden Landesvorsitzenden, Dennis Hohloch, begrüßt wurden, richtete auch der AfD-Vorsitzende, Andreas Kalbitz, noch einige Worte an uns.
Ebenefalls vor Ort war der JA-Bundesvorsitzende, Damian Lohr, der für uns aus Rheinland-Pfalz anreiste, um dem Landeskongress beiwohnen zu können.

Der neue gewählte Vorstand der Jungen Alternative Brandenburg setzt sich wie folgt zusammen:

Jan Hornuf (Vorsitzender)
Anna Leisten (1. Stellv. Vorsitzende)
Franz Dusatko (2. Stellv. Vorsitzender)
Maximilian Brosche (Schatzmeister)
Julia S. (Stellv. Schatzmeister)
Hannes Gnauck (Schriftführer)
Eric Lehmann (1. Beisitzer)
Florian Jachnow (2. Beisitzer)

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern des Landeskongresses!

83671491_2630108273772476_1770321988254957568_o