Hannes Gnauck – Unser Spitzenkandidat zur Bundestagswahl

Die Junge Alternative Brandenburg hat auf ihrem Landeskongress am 05.12.2020 in Prenzlau ihren derzeitigen Schriftführer im Landesvorstand, Hannes Gnauck, zum Spitzenkandidaten der JA für die Landesliste der AfD Brandenburg zur Bundestagswahl 2021 gewählt.
Hannes Gnauck ist seit Januar 2020 Schriftführer im Landesvorstand der Jungen Alternative Brandenburg.
Weiterhin ist er Fraktionsvorsitzender der AfD-Kreistagsfraktion Uckermark, 1. stellvertretender Kreisvorsitzender des AfD-Kreisverbandes Uckermark und Oberfeldwebel bei der Bundeswehr.
129696228_3476202295829732_1681411187885268396_o
Hannes Gnauck erklärt dazu:
„Ich danke den Mitgliedern der Jungen Alternative Brandenburg für ihr großes Vertrauen. Den Bundestagswahlkampf im nächsten Jahr werde ich voller Tatendrang, Stolz aber auch Demut angehen. Ich sehe in meiner Wahl zum Spitzenkandidaten der JA kein Privileg, sondern einen klaren Auftrag, die Interessen und Belange der Jugend im Parlament zu vertreten. Diesen Auftrag gilt es in den nächsten Monaten in die Tat umzusetzen. Die Junge Alternative ist ein essenzieller Bestandteil der politischen Arbeit der AfD, vor allem hier in Brandenburg. Ich werde mich immer für eine starke Jugendorganisation einsetzen, an diesen Worten könnt und sollt ihr mich in den nächsten Monaten messen.”